Skip to main content

HBM Healthcare Investments beendet das Aktienrückkaufprogramm 2016

21.6.2019

HBM Healthcare Investments beendete heute das im Oktober 2016 begonnene Aktienrückkaufprogramm. Über eine separate Handelslinie an der SIX Swiss Exchange wurden total 243’910 eigene Aktien (entsprechend 3.5% der im Handelsregister eingetragenen Aktien) im Gesamtbetrag von CHF 26.9 Millionen zurückgekauft. Von den erworbenen Aktien wurden 241'000 durch Generalversammlungsbeschluss bereits vernichtet.


Kontakt
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Dr. Andreas Wicki, Tel. +41 41 710 75 77, andreas.wicki@hbmhealthcare.com